Etappe 1 der Tour de Köniz

Die Wohngruppe Wolf hat uns die Tür geöffnet und wir wurden herzlich willkommen geheissen: vom Leitungsteam, von den Kindern und von den Tieren.

Während Christiane Colliard aus dem Alltag der Wohngruppe erzählte, drehte Kater Vanilla seine Runde und inspizierte die vielen Besucher. Die Geschichten, welche die Kinder mitbringen, sind oft belastend und machen betroffen. Doch die Wärme und der herzliche Umgang im grossen Bauernhaus lassen einen beinahe vergessen, was hier alles mitgetragen werden muss. Beeindruckend, was das Team der Wohngruppe Wolf hier täglich leistet!

Mehr Bilder: www.berlinger-staub.ch

Teilen: